Zum Inhalt springen

P2 Station mit gerontopsychiatrischem Schwerpunkt

Zielgruppe

Zielgruppe der Station P2 sind Patientinnen und Patienten über 65 Jahre mit allgemeinpsychiatrischen Erkrankungen sowie Patientinnen und Patienten mit gerontopschiatrischen Erkrankungen auch unter 65 Jahren.

Konzept

Bei der P2 handelt es sich um eine Station mit multiprofessionellem Behandlungsteam zur Behandlung von Demenzenz, affektiven und schizophrenen Psychosen sowie Sucht(folge)erkrankungen im Alter.

Behandlungsangebot

Die Behandlung auf der Station P2 erfolgt nach leitlinienorientierten Therapieverfahren. Die Behandlung wird durch ergo-, bewegungs- und musiktherapeutische sowie Alltagsressourcen fördernde Aktivitäten begleitet.

Aufnahme

Die Aufnahme auf die Station P2 erfolgt über eine elektive Anmeldung, über den Stationsarzt der Station P2 oder über den Arzt vom Dienst (Tel 0201 7227-0).