Zum Inhalt springen

Was passiert während der Behandlung?

Bevor irgendetwas passiert, kommen alle unsere Patientinnen und Patienten erst einmal in unsere Ambulanz, um dort untersucht zu werden und um sämtliche Daten und die Vorbefunde von anderen Ärzten aufzunehmen. Im Anschluss hieran entscheidet sich, ob die Behandlung ambulant, teilstationär oder stationär erfolgen kann und wie die einzelnen Behandlungsschritte bzw. die Therapie aussehen werden. Insgesamt gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, eine Therapie zu gestalten: So gibt es beispielsweise neben Einzel-, Gruppen- oder Familiengespräche auch ergotherapeutische Angebote zum Basteln und Gestalten oder auch Therapieformen, die sich auf den Körper konzentrieren, wie etwa die Bewegungstherapie. Auch Medikamente können ggf. Deine Behandlung unterstützen. Je nach Krankheitsbild werden diese verschiedenen Möglichkeiten geprüft und zu einem individuellen Gesamtkonzept kombiniert. Alle diese Leistungen werden natürlich von speziell dafür ausgebildeten Fachleuten erbracht.