Zum Inhalt springen

Leitbild des LVR-Klinikums Essen

Seit 1974 bieten wir in Trägerschaft des Landschaftsverbandes Rheinland und als Einrichtung der Universität Duisburg-Essen ein breites Spektrum psychiatrisch-psychotherapeutisch-psychosomatischer Leistungen an. Unser Ziel ist die Information und kompetente, multiprofessionelle Behandlung der um hilfesuchenden Patientinnen und Patienten nach dem Grundsatz "ambulant vor stationär".

Der Mensch im Mittelpunkt

Behandlung und Pflege der Patientinnen und Patienten orientieren sich an ihren physischen, psychischen und sozialen Bedürfnissen. Wir bemühen uns stets um eine mitmenschliche Beziehung zu ihnen, haben Respekt vor ihrer Persönlichkeit und berücksichtigen ihr Recht auf Selbstbestimmung. Besonders wichtig ist uns, ihre gesunden Anteile zu fördern, ihre Fähigkeit zum Umgang mit ihrer Krankheit sowie ihre Selbstverantwortung zu stärken. Behandlung und Pflege richten sich nach dem neusten Erkenntnisstand und den Leitlinien der entsprechenden Fachgesellschaften. Dabei arbeiten wir mit Angehörigen und weiteren Bezugspersonen der Patientinnen und Patienten als auch mit außerklinischen Einrichtungen kooperativ zusammen.

Forschen und Lehren

Für unsere Arbeit als Universitätsklinik ist qualifizierte Forschung und Lehre eine wesentliche Grundlage für die Versorgung der Patientinnen und Patienten. Unsere Forschung zielt auf die Verbesserung der Diagnostik und Therapie sowie das Verständnis der Ursachen psychischer Erkrankungen ab.

Geregelte Zusammenarbeit

Unsere Arbeitsabläufe gestalten wir ökonomisch und gehen kosten- und umweltbewusst mit den immer knapper werdenden Ressourcen um. Da wir unsere Arbeit als Dienstleistung nach innen und außen verstehen, machen wir uns folgende Grundsätze zu Eigen:

  • Wir sind im Umgang respektvoll und offen.
  • Als Team sind wir kooperativ und kompromissbereit.
  • Wir lösen Konflikte sachlich und konstruktiv.
  • Unsere Arbeit ist geprägt von fachlicher und sozialer Kompetenz.
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung garantiert die fachliche und persönliche Entwicklung des Personals.
  • Durch unseren engagierten Einsatz tragen wir zum guten Ruf unserer Klinik bei.

Weiterentwicklung

Um die Qualität weiter steigern zu können, richten wir uns nach dem Qualitätsentwicklungsmodell der European Foundation for Quality Management (EFQM). Wir sind stets offen für neue Erkenntnisse und haben Mut zu erforderlichen Veränderungen.

Nicht sein, sondern werden ...

ist dabei unsere Devise.